Home > Ratgeber > Leatherman Schwarz färbt ab
leatherman faerbt ab

Leatherman Schwarz färbt ab

Leatherman Schwarz färbt ab

Sie haben sich ein neues Leatherman in schwarz gekauft? Aber die schwarze Leatherman färbt ab ?
Da brauchen Sie sich erstmal keine Sorgen zu machen. Das ist ganz normal, die schwarze Schicht ist eine Schutzschicht und muss anfangs entfernt werden.

Die schwarzen Leatherman bestehen aus einer brünierten Oberfläche. Dort kann es anfänglich zu kleinen Abtreibungen kommen. Das ein brüniertes Leatherman ist also ganz normal und lässt sich nicht verhindern..

Empfehlung

Wir empfehlen Ihnen deshalb folgendes. Reiben Sie Ihr Leatherman mit einem fusselfreien Tuch ab und reiben sie es anschließend mit einem harzfreien Öl (WD40) ein. Dann wird die Farbe auch dauerhaft bestehen bleiben und nicht mehr abfärben. Falls Sie noch kein WD40 haben, es ist ein Universal-Schmiermittel und kann für unzählige Anwendungsmöglichkeiten verwendet werden. Jetzt WD40 bei Amazon kaufen.

WD 40 kann auch zum Reinigen Ihres Leatherman verwendet werden sowie zum Nachschmieren falls sich Teile nicht mehr gut bewegen lassen.

Auch interessant wäre

leatherman test garantie

Leatherman Garantie

Inhaltsverzeichnis1 Leatherman Garantie – Sagenhafte 25 Jahre1.1 Seit 1980 unverändert2 Austauschen statt Reparieren3 Garantie Bedingungen3.1 ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *